Ihre berufliche Vorsorge.
Unsere BVG-Lösungen

Für Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigt die Herausforderung bei der Wahl der Pensionskasse. Die Expertinnen und Experten der Würth Financial Services unterstützen Sie bei der Gestaltung des Vorsorgeplans, bei der Beurteilung der aktuellen Pensionskasse und bei der Evaluation einer neuen Anschlusslösung mit Freude und Enthusiasmus.

BVG
  • Optimierte Vorsorgelösungen individuell angepasst auf Ihr Unternehmen
  • Laufende Überwachung Ihrer Pensionskasse
  • Regelmässige Marktaktualisierungen
  • Moderne Lösungen für ihre Mitarbeitenden
  • Beurteilung und Hintergrundinformation zu verschiedenen Vorsorgemodellen
berufliche_vorsorge_stock_photo_businessman_holding_coins_putting_in_glass_concept_saving_money_for_finance_accounting_1
Gestaltung Vorsorgeplan

Wir analysieren die versicherten Leistungen und zeigen Ihnen kritische Punkte und entsprechende Lösungsmöglichkeiten auf. Mögliche Auswirkungen für Einzelpersonen stehen genauso im Fokus wie generelle Verbesserungen oder Ausbaumöglichkeiten für den ganzen Bestand.

 

Vorteile

  • Unabhängige, fundierte Beurteilung der Vorsorgeleistungen
  • Vergleich Ihrer Vorsorgeleistung im Vergleich zum Wettbewerb und Ihrer Branche
  • Aufzeigen von möglichen Verbesserungsvorschlägen

 

Berufliche Zusatzvorsorge

 

Mit einer beruflichen Zusatzvorsorge werden in Ergänzung zur obligatorischen beruflichen Vorsorge die Leistungen im Alter, bei Invalidität und im Todesfall verbessert.

Die gesetzlichen Leistungen der beruflichen Vorsorge fallen meistens relativ bescheiden aus. Mit einer beruflichen Zusatzvorsorge verbessern Sie die finanzielle Situation beim Leistungsbezug.

 

38819426
Pensionskassenbeurteilung

Oft werden Pensionskassen anhand der Kosten beurteilt. Dieser Vergleich greift zu kurz! Anhand verschiedener Kennzahlen geben Ihnen unsere Experten eine Einschätzung zu Ihrer Pensionskasse ab und zeigen Ihnen Stärken und Schwächen Ihrer Pensionskasse auf!

 

Vorteile

  • Sie erhalten detaillierte Informationen zum Gesundheitszustand Ihrer Pensionskasse
  • Durch fundierte Aussagen zur Anlagestrategie, zu den Anlagekosten und zur Anlageperformance im Vergleich zum Markt schätzen Sie die Risiken besser ein
  • Dank der Analyse der Verpflichtungen der Pensionskasse lernen Sie Ihre Pensionskasse kritisch zu beurteilen

 

stock_photo_administrator_business_man_financial_inspector_and_secretary_making_report_calculating_balance_1081695596
Benchmarkanalyse pro Industrie

Die Leistungen in der Beruflichen Vorsorge sind ein wesentlicher Bestandteil der Entschädigung Ihrer Mitarbeitenden. Um im Wettbewerb um Arbeitskräfte erfolgreich zu sein, sind attraktive Vorsorgeleistungen von wichtiger Bedeutung. Eine Benchmark-Analyse zeigt Ihnen auf, welche Leistungen in Ihrer Industrie angeboten werden und wo Ihr Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz steht.

 

Vorteile

  • Beurteilung der angebotenen Vorsorgeleistungen im Vergleich zum Markt
  • Evaluierung von möglichem Handlungsbedarf
  • Entscheidungsgrundlage zur Anpassung von Vorsorgeleistungen
  • Sicherstellung der Arbeitgeber-Attraktivität

 

27315793
Marktausschreibung Ihrer Vorsorgelösung

Eine regelmässige Überprüfung der Kosten des Anschlussvertrages gehört zur Sorgfaltspflicht der Vorsorgekommission. Insbesondere da es sich bei Vorsorgegeldern nicht um das Eigentum des Unternehmens sondern um verwaltete Vermögen der Mitarbeitenden handelt!

 

Vorteile

  • Sicherstellung einer attraktiven Vorsorgelösung
  • Evaluierung von Einsparpotenzial
  • Detailinformationen zu den wesentlichen Kennzahlen Ihrer Pensionskasse
  • Aktive Begleitung Ihrer Vorsorgelösung

 

27315781
Mitarbeiter:in Information

Die Altersvorsorge im Allgemeinen und die Berufliche Vorsorge im Spezifischen bereiten vielen Arbeitnehmern in der Schweiz Sorge. Eine regelmässige Information Ihrer Mitarbeitenden hilft, ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge zu erhalten.

 

Vorteile

  • Vertieftes Verständnis Ihrer Mitarbeitenden für die Berufliche Vorsorge
  • Bessere Abschätzung über die Entwicklung zukünftiger Vorsorge-Leistungen
  • Förderung des Interessens der Mitarbeitenden an der 2. Säule

 

27319808
1e-Lösungen

Die Individualisierungs-Möglichkeiten bei den überobligatorischen Leistungen nimmt zu. Dank attraktiven Steuervorteilen mittels Einkauf steigt der Anteil der Vorsorgegelder am Gesamtvermögen zusätzlich. In höheren Lohnsegmenten steigt das Bedürfnis der Mitbestimmung bei der Anlagestrategie. Durch eine 1e-Lösung lässt sich diese Mitbestimmung verwirklichen.

 

Vorteile

  • Neutrale, banken- und versicherungsunabhängige Evaluation der möglichen 1e-Anbietern
  • Auslegeordnung der Bedürfnisse (Anlageprodukte, Digitaliseriung, Beratungsintensität etc.
  • Aufzeigen der Anlagekosten pro Strategie und pro Anbieter
  • Sicherstellung, dass Basislösung und 1e-Lösung aufeinander abgestimmt sind

 

stock_photo_two_businesspeople_sitting_on_stairs_and_looking_at_papers_144228361
Kaderlösungen

Mit einer beruflichen Zusatzvorsorge können für höhere Einkommen verbesserte Vorsorgeleistungen angeboten werden. Dadurch werden Einkaufspotenziale geschaffen und kann die Steuersituation der Mitarbeitenden optimiert werden. Die Arbeitgeber-Attraktivität steigt!

 

Vorteile

  • Diversifikation der Anlageseite
  • Erhöhung des Einkaufspotenzials
  • Ermöglichung von Steueroptimierungen
  • Verbesserung der Vorsorgeleistungen für spezifische Lohnbänder

 

Würth Financial Services AG
Churerstrasse 10
9400 Rorschach

Tel. +41 71 421 74 00
info@wuerth-fs.com